SG Willmersdorf e.V.

Schwarz und Gelb ein Leben lang...



Sportfest 2022

Sportfest 2022 - ein voller Erfolg - leider ohne Weltmeistertitel der Frauen in England

 

Freitags spielten die Vereine und Gruppen aus dem Ort ihr immer wie immer spannendes Traditionsturnier (Jugend, Feuerwehr, A-Jugend, Olympique Lacoma, Orcas und Bambini-Eltern), ehe es ab 20 Uhr hieß "One Hundred and Eighty" - beim 1.Dartturnier der SGW. Auf der Tanzfläche liefen Klassiker und Mallehit`s, so wie es der Wunsch der Besucher auf der Tanzfläche war ;-)

 

Ein gelungener Auftakt!

Am Samstag war der Tag der Familien – trotz leichtem Nieselregen hieß es: „Sport frei!“ zum Familiensportfest.

 

An acht Stationen, musste man Teamwork und Geschicklichkeit beweisen, um am Ende die meisten Punkte zu kassieren – gewinnen konnte selbstverständlich nur, wer auch alle acht Stationen gemeistert hatte.

 

Im Anschluss, beim Spiel unser Männer gegen Goyatz verzog sich dann auch der Regen und die Sonne kam zum Vorschein. In einem guten Spiel unser Jungs setzte man sich am Ende deutlich durch, muss jedoch sagen, dass Goyatz an diesem Tag nicht gut aufgestellt war (personell) und trotzdem zu uns kam und spielte – DANKE!

Am Ende hieß es 6:2 und den Spielbericht gibts wie immer HIER - im Link - Fussball.de

 

Am Abend hieß es dann "Feuer frei...!" zur Musik von DJ Charly.

Bei bester Stimmung feierten wir bis in die frühen Morgenstunden und leerten den einen oder anderen Stiefel ;-)

Sonntag dann starteten wir mit der traditionellen Radtour von SkaLaWaRa, spielten ne kleine Runde Skat beim Frühshoppen und beobachteten mit viel Freude unsere Fußballtalente beim CaNi Fußbalcamp. Die Jungs und Mädels wurden drei Tage professionell betreut und wer weiß, vielleicht wurde ja ein Talent entdeckt!?

Um 13 Uhr ermittelten dann die Teams mit den Stahlkugeln in den Händen, in unserem Boulodrom den Boccia-Sieger 2022. Der sportliche Teil wurde dann um 15 Uhr für die feierliche Übergabe unserer neuen Mehrwegbecher kurz unterbrochen, so dass die verantwortlich aus den Firmen unserer BECHERSPONSOREN auch eine würdige Ehrung für ihr Engagement bekommen – wir sagen riesigen DANK allen Sponsoren!

 

Der anschließende Auftritt unserer Sportfrauen faszinierte wieder einmal alle Besucher und das über eine Stunde lang - SPITZE! Eine Reise durch die Welt, welche von Willmersdorf, durch Europa, über Layla in Malle bei unseren Fußballfrauen im England endete, begeisterte alle und war die perfekte Einstimmung auf´s WM-Finale gegen England am Abend auf Großbildschirm. Zuvor jedoch noch der perfekte sportliche Abschluss durch unsere F-Junioren im Spiel gegen Döbbrick - ein klasse Spiel, welches Leistungsgerecht, vor großem Publikum mit 3:3 endete.

 

DANKE allen Besuchern, Teilnehmer und vor allem HELFERN - ihr seid einsame Spitze und ohne euch wäre das alles nicht machbar!!!


Wir spielen auch in der nächsten Saison in der 1.Kreisklasse 🥳 und können zeigen, dass wir es verdient haben..... Dafür suchen wir noch neue Spieler!
 
16 Mannschaften sind zwar nen ganz schönes Mammutprogramm, bei solch spätem Saisonbeginn, jedoch sollten wir alles daran setzen, eine Schlagkräftige Truppe auf die Beine zu stellen - eine perfekte Anlage zum Training, Spiel und Feiern haben wir schließlich -> also auf geht´s Jungs!!!
 
Ihr habt Interesse bei uns aktiv zu werden? Wir suchen Männer, welche unser Team auf dem Platz unterstützen.....

 


Wir suchen einen neuen Trainer für unsere Männermannschaft, welche auch in der kommenden Saison in der 1.Kreisklasse spielen wird.

 

 

Wir bieten ein perfektes Trainingsgelände, volle Untersützung vom Verein, eine eigene Vereinsgaststätte für Mannschaftsabende, Unterstützung bei der Weiterbildung und vieles mehr....

 

Haben wir dein Interesse geweckt, dann melde dich unter

vorstand@sg-willmersdorf.de



VIELFÄLTIGE OSTSEE SPORTSPIELE IN WILLMERSDORF

Vom 10. bis 12. Juni fanden die 2. OSTSEE Sportspiele bei strahlendem Sonnenschein im Cottbuser Ortsteil Willmersdorf statt.

 

Von Freitag bis Sonntag gab es jede Menge Sport. Aber auch ein zweitägiges Unterhaltungsprogramm wurde erstmals in einem eigens aufgebauten Festzelt organisiert und eintrittsfrei angeboten.

 

„Mein Highlight war zum einen das GWC Beach-Night-Volleyballturnier mit dem schönen Feuerwerk. Aber auch der OSTSEE Spaß-Wettkampf, der Auftritt des Peitzer Männer Chors, des Cottbuser Kindermusicals oder einfach, dass wir so viele bekannte und neue Gesichter in Willmersdorf treffen konnten, war richtig gut.“ so Anke Schulz, Ortsvorsteherin von Willmersdorf, selbst mit aktiven Frauen von Willmersdorf am Kuchen- und Plinsestand im Einsatz.

Mehr als 350 Helfer, ob an den verschiedenen Strecken für den Sparkassen Halbmarathon, dem Run & Bike oder OSTSEE Triathlon, ob bei den vier Beachturnieren, dem ersten Banganton und Boccia Turnier oder den verschiedenen Getränke- und Versorgungsständen waren laut Organisatoren im Einsatz und auch im Vorfeld und in den nächsten Tagen für die OSS tätig.

 

Gesamtleiter der OSS Tobias Schick resümierte zudem am Montagmorgen am Rande der Abbauarbeiten: „Ein riesen Dank an alle, die einfach mittun. Dank der ehrenamtlichen Helfer – ja positiv Verrückten, unserer Sponsoren, vieler Vereine und der Willmersdorfer haben wir bewegende und bewegte Tage für alle Generationen auf die Beine stellen können. Es waren sehr viele Familien hier. Und ich habe viele fröhliche Menschen mit einem OSS Seestern, um den Hals lachen gesehen. Wir Helfer haben nicht nur einen Sonnenbrand, sondern auch wieder eine Menge dazu gelernt bei der 2.Auflage. Wir sind auf einem guten Weg gemeinsam mit vielen Akteuren und Charakteren ein neues Veranstaltungsformat zu formieren: Sport, Unterhaltung und Kultur am OSTSEE. Das muss wachsen. Aber bekanntlich "..mit Geduld und Spucke" wird es werden. Wir bleiben dran und werden bei der 3.Auflage wieder einiges verbessern.“

 

Laut Angabe der Organisatoren waren 1.873 aktive Sportler am Start bzw. überquerten die Ziellinie bei den Turnieren. Etwas weniger als im letzten Jahr. Zuschauer und Fans schätz Schick verteilt über die drei Veranstaltungstage auf ca. 4.000. Diese haben sich auf dem zweitteiligen Gelände gut verteilt und müssen vielleicht noch abgeholt werden, länger zu verweilen.

 

„Wenn ich mir was für 3.Auflage neben tollen Helfern, Sponsoren und gutem Wetter wünschen kann, dann ist es, dass wir in Willmersdorf eine Fußgängerampel installiert bekommen. Ich habe dazu nochmals mit der Stadt gesprochen. Der berechtigte Wunsch der Willmersdorfer ist nicht neu. Besonders Kids und Senioren müssen

 

sicher über die Bundesstraße kommen.“ so ein zufriedener aber schon wieder nach vorn blickender Tobias Schick. Alle Ergebnisse und vor allem die Sieger-innen des 1.Halbmarathons, des Teamwettkampfes Run & Bike und des OSTSEE Triathlons finden Sie unter https://baer-service.de/veranstaltung/BKL, https://baer-service.de/veranstaltung/COT, https://baer-service.de/veranstaltung/CRB

 


Sie können unsere Partner-Website autodoc.de besuchen